YEVGENIJ KOBYAKOV SOLO: DURCH DEN WALD


 

Es erwarten Sie in diesem Solo-Konzertprogramm Werke von Franz Schubert, Camille Saint-Saëns, Modest Mussorgsky, Jean-Philippe Rameau, Yevgenij Derbenko, Vladimir Runchak und anderen. Das Akkordeon war schon immer ein Garant für Klangwelten abseits des Gewohnten: Seien Sie gespannt auf mysteriöse Orte und fantastische Figuren, erschaffen von den Klängen des Akkordeons.

 

Termine:

Fr, 22. September 2022, 19 Uhr, PrevenhuberHaus, Weyer
Sa, 15. Oktober 2022, Tag des offenen Ateliers im Büro Buntstift, Leonding
So, 30. Oktober 2022, 15 Uhr, Bauernmöbelmuseum, Hirschbach im Mühlkreis
So, 12. März 2023, 17 Uhr, Dorfstadl Rufling, Leonding
So, 19. März 2023, 10 Uhr, Festsaal der LMS, Laakirchen
So, 26. März 2023, 18 Uhr, Kulturhaus Bruckmühle, Pregarten
Sa, 25. November 2023, 19 Uhr, Strandgut, Linz

 

Hörproben:

"Danse macabre"

"Die Hütte der Baba-Jaga"

"Devoted To Igor Stravinsky"

"Der Erlkönig"

"Das Schloss"

 

Programm (Dauer ca. 70 min):

Modest Mussorgsky (1839 - 1881): Bilder einer Ausstellung – Auswahl.
Promenade
Der Gnom
Promenade
Das alte Schloss
Die Hütte der Baba-Jaga
Das große Tor von Kiew

Franz Schubert (1797 - 1828): Erlkönig

Camille Saint-Saens (1835 - 1921): Danse Macabre

Louis-Claude Daquin (1694 - 1772): Le Coucou

Jean-Philippe Rameau (1683 - 1764): Le Rappel des oiseaux

Jean-Philippe Rameau (1683 - 1764): Les Cyclopes

Alfred Schnittke (1934 - 1998): Revisors Märchen – Auswahl.
Chichikovs Kindheit
Bürokraten
Walzer
Polka

Vladimir Runchak (geb. 1960): Devoted To Igor Stravinsky

Yevgenij Derbenko (geb. 1949): Lied eines alten Kutschers


Durch den Wald - Akkordeon solo
Illustrationen: Michaela Kobyakov


Yevgenij Kobyakov M. A. • Akkordeon  |   |  +43 699 10 10 32 27 | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | © 2008 - 2024 Yevgenij Kobyakov M. A.nach oben